Schmiedeamboß

Schmiedeamboß
сущ.
свар. кузнечная наковальня

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Schmiedeamboß" в других словарях:

  • Schmied [1] — Schmied, 1) allgemeiner Name verschiedener Handwerker, welche im Feuer glühend gemachtes Metall mit dem Hammer bearbeiten, als Grob , Huf , Waffen , Kleinschmied (Schlosser), Kupfer , Goldschmied; 2) bes. solcher, welche grob in Eisen arbeiten;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stock [1] — Stock, 1) langer Körper, kleiner u. schwächer als eine Stange, stärker als eine Ruthe; bes. ein Stab (s.d.), welchen man beim Ausgehen trägt (Spatzierstock); sie sind von allerlei Holz, Rohr, Palmblättern, Fisch , Elfenbein etc., unten mit einer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amboß [1] — Amboß (althochd. anabôz, von bôzan. schlagen. stoßen), Unterlage beim Bearbeiten der Metalle mit dem Hammer, namentlich beim Schmieden. Kleine Ambosse aus Stahl werden in den Schraubstock gespannt oder mit einer Angel in die Werkbank gesteckt;… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Amboß — dient als Unterlage beim Schmieden. Er besteht aus weichem, zähem, schmiedbarem Eisen und ist nur auf der Arbeitsteile gehärtet. Das Verstählen der Amboßbahn gilt als eine besondere Fabrikationsspezialität. Gewicht und Größe richten sich nach der …   Lexikon der gesamten Technik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»